Kurzfilm „bin mal kurz weg“ von Corwin von Kuhwede

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Projekte und Aufträge.

Endlich ist er auch online zu sehen, mein Kurzfilm bin mal kurz weg. Nach der erfolgreichen Premiere am 30. Juni 2016 feiert mein Film nun seine Online-Premiere.

Synopsis:

Ein junger Mann namens Lu trifft sich mit seiner Freundin namens Sandy in einem Lokal. Während seiner Verabredung muss er auf die Toilette und verabschiedet sich mit dem Satz: „Bin gleich wieder da“. Kaum dass er diesen Satz sagt, beginnt seine Odyssee auf der Suche nach einer Toilette quer durch die Stadt. Auf Lu’s beschwerlicher „Reise“ trifft er auf die unterschiedlichsten Menschen und wird in die kuriosesten Situationen geworfen. So wird die „Toilettenodyssee“ zu einem skurrilen und unterhaltsamen Erlebnis.

Den Film haben wir bereits im Jahr 2010 gedreht. Da fast alle Mitwirkenden – inklusive mir – allerdings keine Erfahrungen im Bereich Film hatten, ging einiges drunter und drüber. Der Schnitt des Filmes, die Vertonung und die Komposition der Filmmusik waren auch etwas holprig. Hinzu kam, dass mir zwischendurch immer wieder die Cutter abgesprungen sind und wir jedes mal von vorn beginnen mussten. So kam es nun, dass ich den Film erst nach 6 Jahren veröffentliche.

Inzwischen habe ich natürlich schon wieder einiges mehr an Erfahrungen gewonnen und würde den Film anders machen als noch vor 6 Jahren. Aber ich finde für mein Debütwerk in diesem Genre muss ich mich nicht verstecken und kann ihn dennoch mit Stolz präsentieren.

Aber schaut selbst. Ich bin gespannt auf eure Meinung!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.