Zur Vernissage geht man nicht hungrig. Oder: Häppchenfresser!

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Ausstellungen und Wettbewerbe, Gedanken und Geschichten.

Zur Vernissage geht man nicht hungrig

Es ist 19 Uhr in Leipzig, die große Halle füllt sich. Mehrere hundert Menschen sind gekommen um die Ausstellung des Künstlers zu sehen. Die Bilder schmücken großformatig die Wände. Ein kleiner Sektempfang lockert die Atmosphäre und befeuchtet die Kehle. Überall verteilt stehen kleine Gruppen und sind intensiv in Gespräche vertieft. Dann ist es soweit, der Hausherr begrüßt die Gäste und übergibt an den Laudator, der über 4 DIN-A4 Seiten hinweg bekräftigt, wie toll doch der Künstler ist. Dann kommt der Künstler selbst zu Wort und eröffnet die Ausstellung und natürlich das Buffett. Einige wenige Menschen gehen in Richtung Ausstellung, der

1. Platz beim CEWE/NIKON Fotowettbewerb

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Ausstellungen und Wettbewerbe.

Gerade wollte ich nach einem langen Arbeitstag ins Bett gehen. Als ich noch meine Mails abrief, sah ich, dass ich in der Fotocommunity noch eine Fotomail hatte. Darin beglückwünschte mich eine Dame zum 1. Preis des Fotowettbewerbes mit meinem Bild „in und out“. Ich verstand gar nicht was sie meinte und wunderte mich, da das Bild

1. Platz beim manfrotto Fotowettbewerb „Menschen“

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Ausstellungen und Wettbewerbe, Presse und Veröffentlichungen.

  Ich freue mich sehr, dass ich beim photokina-manfrotto Fotowettbewerb „Fotokunst“ mit meinem Bild „Zwischen Himmel und Erde“ den 1. Platz belegt habe. Mein Bild „von der Leichtigkeit des Seins“ schaffte es in der gleichen Kategorie auf den 8. Platz. http://fc-foto.de/33818864 Beim photokina-Sigma Wettbewerb im Bereich „Menschen“ erreichte ich mit meinem Bild „Lieselotte G.“ den 5. Platz http://fc-foto.de/33818756 und mit dem Bild „in und out“ den 6. Platz. http://fc-foto.de/33818759 Das sind doch mal tolle Nachrichten. Da freue ich mich gleich noch mehr auf die photokina.

Tabus – Aktfotografien zwischen Sarg und Urne

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Ausstellungen und Wettbewerbe, Projekte und Aufträge.

Ich lade euch herzlich zur Vernissage meiner Ausstellung „Tabus“ am 5. November 2012 ins Haus der Begegnung ein, bei der ihr Aktaufnahmen der letzten Jahre im ganz besonderen Ambiente zu sehen bekommt. Zur Ausstellung: Nacktheit und Tod, zwei Tabus über die man nicht spricht. Oder doch? Zumindest der Leipziger Bildermacher Corwin von Kuhwede tut es. Oder besser er visualisiert sie. Und so vereint er beide Tabus in einer seiner nächsten Ausstellung mit dem gleichnamigen Namen „Tabus“. Für das Tabu der Nacktheit

Deutschlands bester Akt-Fotograf 2009

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Ausstellungen und Wettbewerbe, Presse und Veröffentlichungen.

Ich schickte im Newsletter ja den Hinweis, dass ich beim Fotowettbewerb der Audio-Video-Foto-Bild zum Deutschlands besten Fotografen mitmache. Von insgesamt 480 Einsendungen in der Kategorie „künstlerischer Akt“ wurde ich mit dem Bild das gefallene Kind zum besten deutschen Aktfotografen 2009 gewählt. Vielen Dank noch einmal an alle, die für mich gevotet haben. Die Bilder der Gewinner gibt es auf der Seite der Audio-Video-Foto-Bild zu sehen.