bin mal kurz weg Kurzfilm Film

Premiere meines Kurzfilms „bin mal kurz weg“

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Ausstellungen und Wettbewerbe, Projekte und Aufträge.

Manchmal ist es gar nicht so einfach in einem dringenden Fall eine Toilette zu finden. Denn öffentliche Toiletten sind rar und vor allem ohne Geld komplett unbrauchbar. Toiletten in Bars oder Geschäften hingegen sind meist nur den eigenen Kunden vorbehalten. So kann es schon zu einer Herausforderung werden seine Notdurft zu verrichten, wenn es dringend ist.

2010 hatte ich die Idee zu einem Kurzfilm, in dem es genau um dieses Thema geht. Viele Höhen und Tiefen durchlief dieser Film bei seiner Produktion, doch nun endlich ist er soweit, sich seinem Publikum zu präsentieren.

Ich lade daher zur Filmpremiere meines Kurzfilms „bin mal kurz weg“ ein.

Synopsis:
Ein junger Mann namens Lu trifft sich mit seiner Freundin namens Sandy in einem Lokal. Während seiner Verabredung muss er auf die Toilette und verabschiedet sich mit dem Satz: „Bin gleich wieder da“. Kaum dass er diesen Satz sagt, beginnt seine Odyssee auf der Suche nach einer Toilette quer durch die Stadt. Auf Lu’s beschwerlicher „Reise“ trifft er auf die unterschiedlichsten Menschen und wird in die kuriosesten Situationen geworfen. So wird die „Toilettenodyssee“ zu einem skurrilen und unterhaltsamen Erlebnis.

Dauer ca. 20 Minuten, danach entspannte Gespräche bei Bier und Wein.

Die Plätze sind begrenzt, es wird daher um eine verbindliche Anmeldung unter www.xing-events.com/binmalkurzweg. Die Adresse der Vorführung wird dann nach erfolgreicher Anmeldung bekannt gegeben.

Hier geht’s zum Event auf Facebook: www.facebook.com/events/1157287004312371/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.